Menü Schließen

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen
Hafencity: Blick nach oben 00

Blick nach oben

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

der Monat neigt sich langsam dem Ende und für mich bedeutet es: Das September – Motto von der lieben Paleica steht noch an. Dieses Mal geht es um „Architektur und Design“  , tschä und welcher Stadtteil bietet sich da mehr an als die moderne Hafencity…also rinn in die Puschen. Damit alles büschen mehr wirken kann, lass ich die Farbe zu Hause.Hafencity: Blick nach oben 00Kinners, seid ihr schon mal eins die Strassen längs gebummelt und habt dabei nach oben geschaut? Dat war klor, deshalb: nicht lang schnacken, Kopp in Nacken. Hafencity: Blick nach oben 05Die Wohn – und Bürogebäude wirken aus der Perspektive wie groote Neuzeit – Giganten der Stadt.Hafencity: Blick nach oben 03Jede Häuserfassade sieht anders aus.Hafencity: Blick nach oben 06Architekten und Designer haben sich hier bannig ausgetobt, schick, schicker, am Schicksten.Hafencity: Blick nach oben 07Rund 12.000 Menschen sollen hier bis zum Jahre 2020 wohnen undHafencity: Blick nach oben 08knapp 45.000  Jungs und Deerns werden hier arbeiten.Hafencity: Blick nach oben 10Nicht jeder liebt diesen Stadtteil, da die schnieken Mietpreisen eher einen dicken Geldbeutel voraussetzen.Hafencity: Blick nach oben 9Dat beste Beispiel ist ja nun man unsere Elphi…ich glaube, da muss ich euch nix zu erklären;-).Hafencity: Blick nach oben 1Wir lassen uns einfach überraschen, wann die Bauarbeiten hier ein Ende haben. Macht euch einen muckeligen Sonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk

Fisch am Morgen...Header

Ein Bummel im hanseatischen Freiluft – Supermarkt

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

es gibt einen weltberühmten Ort in Hamburch, wo ihr nur am Sonntagmorgen dat wahre Marktleben erleben könnt…der Hamburger Fischmarkt und da bummeln wir heute mal eins längs. Was sagt ihr zu Fisch am Morgen? Dann mal fixen Dutt aus dem Bett gehüppt und rinn ins Getümmel.hanseatischer Freiluft - Supermarkt ...00Jeden Sonntagmorgen von 5 bis 9:30 Uhr (Sommerzeiten) kieken sich rund 70.000 Jungs und Deerns den hanseatischen Freiluft – Supermarkt an.Fisch am Morgen...HeaderSchnell mal ein Fischbrötchen auf die Hand und unser Rundgang kann losgehen…Fisch am Morgen...04Der Markt bietet alles was, euer Herz begehrt, angefangen bei leckeren Fisch- und Wurstwaren,Fisch am Morgen...05frischgeschleuderter Honig,Fisch am Morgen...06französische Käse – Spezialitäten,Fisch am Morgen...07frischgepresste Säfte,Fisch am Morgen...08groote köstliche Obstkörbe,hanseatischer Freiluft - Supermarkt ...13exotische Gewächse und und und.Fisch am Morgen...09Wer von euch keine Lust auf Shoppen hat, trinkt lieber einen Schoppen Hopfenkaltschale in der Fischauktionshalle undFisch am Morgen...10lässt sich sich von ein büschen Live – Mucke berieseln.Fisch am Morgen...11Tschä und ein lütter Klönschnack geht auch immer, so wie hier der Aale – Dieter mit dem Fernsehkoch, muss ja nicht immer vor laufender Kamera sein.Fisch am Morgen...12Kinners, ich merk schon, ihr wollt noch büschen dat Tanzbein schwingen…hanseatischer Freiluft - Supermarkt ...12Dann macht euch mal einen muckeligen Sonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk

Ahoi Mallorca 02

Ahoi Mallorca

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

Urlaubszeit…schönste Zeit, ihr kennt dat. Bannig viele Monate vorher plant man seine lütte Auszeit und schwelgt in absoluter Vorfreude. Tschä und dann steht der langersehnte Tag endlich vor der Tür… Ahoi Mallorca. Ahoi Mallorca 10Die Hauptstadt Palma liegt ungefähr 1600 Kilometer Luftlinie von Hamburg entfernt, deshalb haben wir uns nicht für den Fußweg entschieden, sondern sind bequem geflogen. Ahoi Mallorca 01Es ist ja allgemein bekannt, dat die Insel ein beliebtes deutsches Reiseziel ist, aber sie gehört zu Spanien, Ehrenwort wahr.Ahoi Mallorca 05Die Amtssprache ist aus dem Grund auch nicht Deutsch, sondern hier spricht man Katalanisch und Spanisch…Hola Mallorca!
Ahoi Mallorca 03Auf Mallorca herrscht gemäßigtes subtropisches Klima, dat heisst im Klartext: Sonne satt, blauer Himmel und türkisfarbenes Meer.
Ahoi Mallorca 04Für Freizeitspaß wird hier gesorgt: lütte Boote liegen zum Ausleihen in den schnuckeligen Buchten, Sonnenliegen stehen am Strand bereit und sind zum Faulenzen bestens geeignet. Wer es nicht so mit dem platten Land hat, zieht einfach ins Tramuntana Gebirge.Ahoi Mallorca 07Oder wer lieber Schiffe kieken mag, sucht sich Plätzchen an der Hafenpromenade.Ahoi Mallorca 08Klor, die lütte Insel ist eine Touri – Hochburg, aber es gibt so viele reizvolle Ecken, die den Urlaub dort unvergesslich machen. Ahoi Mallorca 11Kinners, für uns waren es ein paar Tage Sommerfeeling pur und dat tat richtig gut…nun kann der Herbst kommen.
Macht euch einen muckeligen Sonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk

Ältere Beiträge
%d Bloggern gefällt das: