Moin Moin mien Jungs und Deerns,

bannig kolt in Hamburg…geht los mit Winter.
Wie ist dat bei euch so?
Mich erinnert das ja an 2012, da war dat sooo eisig, unsere groote Alster war mächtig zugefroren.

Alles weissSchick war dat buten, alles weiß und alle Lüüt waren auf dem Eis unterwegs und durften dat auch, war offiziell genehmigt…Alstereisvergnügen, so heißt das dann. Da muss die gefrorene Eisdecke mindestens 20 cm dick sein, sonst krachste ein und wech bist du.

Eis Eis BabyHenrikje und ich waren auch dabei, logisch, dat hab’n wir uns nich nehmen lassen…schön warm eingepackt, denn Winter is nix für Frostkötel.

Eine Runde Aussenalster ist so um und bei 7,4 km lang. Die fleissigen Jogger finden dat bannig cool, da so ihre Kreise zu laufen, ich nich.

Alster im WinterEin toller Tag mit Sonne ohne Ende und ein ausgedehnter Bummel mit meiner seuten Deern, mehr geht nich. Seht ihr ja…

Februar 2012Also mien Jungs und Deerns, ich sach immer:

Winter is, was man daraus macht.

In diesem Sinne, erfriert nicht, bloss weil die Temperatur büschen unter Null is.

Denn bis denn
Euer Hinnerk