“Ich reisse immer das Maul auf”!! Nein, nich ich, sondern die sprechenden Mülleimer. Da kiekt ihr, dat gibt es eben auch nur bei uns inne Hansestadt, also ein originaal Hamburg. Knallrot sind die Eimers und haben eine ganz schön groote Klappe, noch größer als wie ich. Die laden geradezu ein, um ihnen wat in die Luke zu stopfen, bei den trockenen Sprüchen. Hier mal fix poor Beispiele:

“Schlag mir den Bauch voll”

“Eimer geht noch rein”

“Ihre Papiere bitte!

Diese geniale Idee stammt von der Hamburger Werbeagentur MKK und die hat damit auch glatt schon Preise gewonnen, z. B. 2011 den Elbschwanorden vom Verein Deutsche Sprache.

Übrigens: Circa 9100 hanseatische Papierkörbe hängen in Hamburch so ab.

Alls klar?

Abfallbehälter 2