Moin Moin mien Jungs und Deerns,

letztes Wochenende war euer Hinnerk mal außerhalb von Hamburg unterwegens. Ihr kennt dat, einfach mal annern Wind umme Nase wehen lassen. Es ging nach Schleswig – Holstein und zwar geradewegs an die Spitze der Halbinsel Eiderstedt. Einmal plattes Land, bitte...Dort liegt dat UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und mittendrin der schnuckelige Leuchtturm von Westerhever. Einmal plattes Land, bitte...Der Weg dorthin führt uns durch die herrlich satten Salzwiesen. Was für eine Weite. Mmmhhh…riecht ihr diese frische, klare Luft?Einmal plattes Land, bitte...Kinners, hier ist dat Land so platt, da könnt ihr heute schon sehen, wer morgen zu Besuch kommt, Ehrenwort wahr.Schafe winken uns gemütlich zuEin lüttes Schaf winkt mir freundlich zu, dat kommt dann wohl morgen vorbei:). Nach rund 2,5 Kilometern steht er da, der schnieke Turm von Westerhever.Schafe winken uns gemütlich zuMit einer beeindruckenden Höhe von 41 Metern ragt er weit in den Himmel, ein echtes Schmuckstück. Einmal plattes Land, bitteSeit über einhundert Jahren ist dat Leuchtfeuer schon in Betrieb. Nachts leuchtet er schon mal seine 50 Kilometer weit.Einmal plattes Land, bitte...Wer eine gesunde Portion Frischluft möchte, ist hier genau richtig. Der Nationalpark ist frei von Autos und Abgasen…herrlich.Einmal plattes Land, bitteDann genießt noch büschen die schöne Landschaft und macht euch einen muckeligen Sonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk